Universe 2021: Kundenberichte, Expertenvorträge und vieles mehr

Der Countdown läuft: am 23. März öffnet die Universe 2021 – die größte Veranstaltung des Jahres von Micro Focus für Kunden und Partner – ihre virtuellen Pforten. Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich Ihren Platz auf unserer innovativen Technologiekonferenz.

Universe 2021 – Win in a Digital Economy
23. und 24. März 2021, online
Jetzt anmelden

In den letzten beiden Blogbeiträgen haben wir Ihnen die inhaltliche Ausrichtung der Konferenz und die verschiedenen Thementracks vorgestellt. Eine Teilnahme an der zweitägigen virtuellen Konferenz lohnt sich allerdings noch aus weiteren Gründen, überzeugen Sie sich selbst.

Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Kunden

Zahlreiche Kunden teilen im Rahmen der Universe 2021 ihr Wissen und ihre Erfahrungen, die sie mit Micro Focus-Lösungen gemacht haben. Holen Sie sich Know-how und Best Practices für Ihre Projekte. Unter anderem sind folgende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum mit Vorträgen dabei:

23. März 2021, 14:15 – 15:15 Uhr
Identity Powers Security: Verwaltung paralleler Identitätsmanagement-Projektströme in komplexen Unternehmensumgebungen

Bei Continental müssen parallele Projektströme und Themen im Identity Management gemeinsam mit Micro Focus und internen Stakeholdern gemanagt werden. Aufgrund der Unternehmensgröße von Continental und den involvierten Parteien kann dieses Management sehr vielschichtig werden. Dieser Vortrag gibt einen detaillierten Einblick in die Komplexität und die Erfolgsfaktoren, die mit dem Management paralleler Projekte im Bereich Identity Management verbunden sind.

Michaela Friedl, Service Owner Identity Management, Continental Automotive GmbH
Malte Kahrs, CEO, MTRIX GmbH


23. März 2021, 14:15 – 15:15 Uhr
Application Security für moderne Anwendungsentwicklung: Wie BMW Fortify als Teil seiner DevSecOps-Strategie einsetzt

Es gibt zwei große Herausforderungen in der Anwendungssicherheit: mit den sich schnell entwickelnden Bedrohungen und neuen Angriffsmethoden und mit der Geschwindigkeit von DevOps Schritt zu halten.

In dieser interessanten Session erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Zusammenarbeit zwischen BMW und Micro Focus Fortify. Brono Korenko erläutert unter anderem, wie BMW von DevOps zu DevSecOps wechselte und wie Fortify zur Absicherung des DevOps-Zyklus eingesetzt wird. Außerdem wird auch ein Blick auf die Automatisierung von Fortify-Prozessen geworfen, die für eine agile Entwicklung von zentraler Bedeutung ist.

u. a. mit Brono Korenko, Application Security Testing Expert, BMW


23. März 2021, 14:15 – 15:15 Uhr
Strategien zum Schutz Ihrer Daten: Datenschutz und -sicherheit mit Micro Focus Voltage

Neue Sicherheitsbedrohungen und Compliance-Anforderungen stellen Unternehmen vor immer größere Herausforderungen beim Schutz ihrer sensiblen Daten. Die Einführung der dafür notwendigen zusätzlichen Schutzebenen ist bei bestehenden Umgebungen aufgrund ihrer Komplexität und möglichen Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse besonders herausfordernd. In dieser Session erfahren Sie, wie bei Swisscom eine Ende-zu-Ende-Datensicherheit mit Micro Focus Voltage eingeführt wurde, welche Erfahrungen dabei gemacht und welche Erkenntnisse daraus gezogen wurden.

Klaus Brand, Product Manager – Security Products & Services, Swisscom
Megha Jasuja, Head of Data Monetization and IoT, Three (Hutchison 3G)
Jean-Luc Peidro, Security Solutions & Services Director, Carrefour


24. März 2021, 12:30 – 13:30 Uhr
Prozessautomatisierung in Aktion

Dieser Vortrag zum Thema Prozessautomatisierung teilt sich in drei thematische Einheiten. Unter dem Leitgedanken „Let’s Automate the Automation“ zeigen Torsten Erdmann und Felix Seidel, wie die Debeka, das größte private Gesundheitsunternehmen in Deutschland, Operations Orchestration (OO) nutzt, um OO-Content-Pack-Lifecycles in eine moderne CI/CD-Pipeline zu integrieren. Dadurch sind die Tests vollständig automatisiert, die Release-Zyklen und die Dokumentation konform und die IT-Mitarbeiter sparen wertvolle Zeit.

Anschließend zeigt Charl Joubert, wie die Universität von Pretoria auf Basis von Operations Orchestration und Micro Focus Robotic Process Automation ein ganzes akademisches Jahr von Präsenzunterricht auf Online- bzw. Remote-Lernen umgestellt hat.

Zum Abschluss gibt es noch eine Demo, die aufzeigt, wie man mithilfe von virtuellen Agenten und RPA-Robotern Disaster Recovery as a Service einrichten kann.

Torsten Erdmann, Automation Engineer, Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
Charl Joubert, Change & Configuration Manager, University of Pretoria
Felix Seidel, Technology Consultant, Micro Focus

Die komplette Agenda finden Sie auf der Universe-Veranstaltungswebseite.

Wissen pur von renommierten Experten

Zahlreiche Experten aus den verschiedenen Technologiedisziplinen geben auf der Universe 2021 ihr Wissen an Sie weiter. Eine Vielzahl von Referenzkunden, Partnern und Experten von Micro Focus werden ihre Erfahrungen und Best Practices mit Ihnen teilen. Mit dabei sind in diesem Jahr auch zahlreiche Micro Focus-Experten aus den deutschsprachigen Teams – merken Sie sich beispielsweise folgende Sessions vor:

23.03.2021, 13:00 – 14:00 Uhr
Data Privacy and Protection Strategies
Reiner Kappenberger, Director Global Product Management – Voltage Data Privacy & Protection

23.03.2021, 13:00 – 14:00 Uhr
Observability, AIOps, and Automation – Operations Bridge in 2021 and Beyond
Harald Burose, Director Product Management – Operations Bridge

23.03.2021, 15:30 – 16:30 Uhr
See Continuous Quality in Action
Amir Khan, Software Presales ADM, und Andreas Widmann, Senior Principal Technical Consultant

24.03.2021, 11:00 – 12:00 Uhr
Voltage Roadmap Vision
Reiner Kappenberger, Director Global Product Management, Voltage Data Privacy & Protection

24.03.2021, 11:00 – 12:00 Uhr
Secure Data Protection – Why Critical Applications Need It
Sebastian Koehler, Technical Presales Consultant

24.03.2021, 12:30 – 13:30 Uhr
Telling a Story – Incidents End to End with Micro Focus Security Operations Solutions
Markus Sell, International Portfolio Leader, Security Operations

24.03.2021, 12:30 – 13:30 Uhr
Keeping Businesses Running – Recovery from Cloud and Local Data Storage
u. a. mit Uli Wallscheid, Global Product Manager

24.03.2021, 13:45 – 14:45 Uhr
Data Protector in Action – Secure Backup and Fast Recovery
u. a. mit Uli Wallscheid, Global Product Manager

Das ist nur eine kleine Auswahl an spannenden Vorträgen, die komplette Agenda finden Sie auf der Universe-Veranstaltungswebseite.

Lernen Sie die Micro Focus Partner Community kennen

Virtuell mit dabei sind auf der diesjährigen Universe wieder zahlreiche Partner und Sponsoren. Lernen Sie in Vorträgen und im virtuellen Ausstellerbereich die Angebote unserer Partner kennen, genießen Sie verschiedene On-Demand-Inhalte und tauschen Sie sich während der Live-Sessions mit den jeweiligen Unternehmensvertretern aus.

Neben den beiden globalen Sponsoren DXC und PwC freuen wir uns, folgende Track-Sponsoren aus der EMEA-Region auf der Universe 2021 begrüßen zu dürfen:

  • Accenture
  • AWS
  • Capgemini
  • Deloitte
  • Infosys
  • Liga
  • Materna
  • SMAWORX
  • Tasktop
  • TCS
  • Wipro

Außerdem mit dabei in diesem Jahr sind folgende Unternehmen als Sponsoren im Ausstellungsbereich:

  • Amdocs
  • Ejada
  • Intedo
  • MDS
  • Rocketlab

 

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Universe-Veranstaltungswebseite.

Echtes Konferenzfeeling dank neuer Event-Plattform

Um Ihnen eine möglichst interaktive und abwechslungsreiche Konferenzerfahrung zu ermöglichen, präsentiert sich die virtuelle Universe auf einer neuen Event-Plattform. Mit dieser können Sie einfach durch das Programm navigieren und sich eine persönliche Agenda zusammenstellen. Außerdem dürfen Sie sich über folgenden Funktionen freuen:

  • Universe Lobby: Ihr Dreh- und Angelpunkt der Konferenz, über den Sie alles einfach erreichen.
  • Session-Planer: Klicken Sie sich durch die Sessions und stellen Sie sich Ihre individuelle Agenda zusammen.
  • Ausstellungsbereich: Informieren Sie sich zu den Lösungen von Micro Focus, den Angeboten unserer Partner und Sponsoren, schauen Sie sich On-Demand-Inhalte an und sprechen Sie während der Live-Sessions mit Experten.
  • Live-Session-Funktionalitäten: Egal ob Keynote, Kundenpräsentation oder Produktdemo, treten Sie mit den Experten in Kontakt und holen Sie sich Antworten auf Ihre Fragen.
  • Networking: Treffen Sie sich zu Live-Chats mit anderen Teilnehmern.
  • Meeting vereinbaren: Vereinbaren Sie 1:1-Live-Meetings mit Führungskräften, Sponsoren und Produktexperten.

 

Sie sehen, eine Teilnahme lohnt sich in jedem Fall. Verpassen Sie nicht eine der wichtigsten Technologiekonferenzen des Jahres und registrieren Sie sich jetzt kostenfrei für die Micro Focus Universe 2021.

Weiterführende Ressourcen zu den Lösungen von Micro Focus

 

Share this post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.